NORTECH Oberflächenschutz u. Anti-Graffiti-Systeme
NORTECH Oberflächenschutz u. Anti-Graffiti-Systeme

Grundierungen

Haftvermittler und Imprägnate

NORTECH favorisiert einen zweischichtigen Systemaufbau:

 

  1. Gundierung  (Primer oder Imprägnierungen)
  2. Deckbeschichtung (hauptsächlich nach außen wirkende Schutzschicht)

 

Beide Schichten zusammen bilden das Schutzsystem.

 

Es gibt tausende von verschiedenen Untergründen mit unterschiedlichen chemischen, physikalischen oder strukturbedingten Eigenschaften. Die Hauptfunktion der Grundierung besteht darin, diese Untergrundeigenschaften zu egalisieren und eine bestmöglich Haftungs- und Verträglichkeitsvoraussetzung für die spätere Deckschicht zu schaffen. Damit Sie ihre Schutzwirkung entfalten kann, muss Sie zum einen fest und auf einer chemisch verträglichen Basis haften. Grundsatz: Eine Beschichtung ist so gut, wie der Untergrund vorbereitet wurde. Die geeignete Grundierung stellt dabei neben einer sachgerechten Reinigung den zweiten Baustein der Vorbereitung dar.

 

Als Haftvermittler bezeichnen wir schichtbildende Produkte, die eine besondere Haftungseigenschaft besitzen und zugleich eine verlässliche Anbindung derjeweiligen Deckbeschichtung bilden. Neben der chemischen "Neutralisation" des eigentlichen Untergrundes bieten sie sehr oft auch besondere physikalische  Eigenschaften wie Elastizität zum Bewegungsausgleich oder glättende, füllende  bzw. griffige Gestaltunng der Oberflächentextur

 

Die am häufigsten verwendeten Haftvermittler sind:

 

  • NORTECH 2K-hydrophobierernder Haftvermittler (farblose oder pigmentierte, niedrigvernetzte Polyurethanverbindung)  Link zum technischen Merkblatt                                                              PDF ↓
  • NORTECH ePrime color (pigmentierter 2K-EP-Primer zur Haftoptimierung und Farbgebung der verschiedensten und insbesonder kleinen Flächen                                                                        PDF ↓
  • NORTECH Betonschutz (farblose, lasierende oder pigmentierte Reinacrylatdispersion optimiert für Beton)                                                                                                                                              PDF ↓
  • NORTECH Wandschutz (farblose, lasierende oder pigmentierte Reinacrylatdispersion optimiert für Fassaden, Putze und WDVS)                                                                                                        PDF ↓

 

Als Imprägnate bezeichnen wir nicht schichtbildende Produkte, die insbesondere durch Ihre Tiefenwirkung und diedabei erreichte Änderung der Oberflächenspannung eine besondere chemische Wirkung entfalten. Sie dienen insbesondere der Beeinflussung des Feuchtigkeitsverhaltens des Untergrundes.

 

Die am häufigsten verwendeten Imprägnate sind:

 

  • NORTECH hydrophobierende Imprägnierung OS-A (farbloses Imprägnierkonzentrat)                 PDF ↓
  • NORTECH hydrophobierende Imprägnierung LL (farbloses Imfprägnierkonzentrat im eigenständiger Schutzwirkung von langer Lebensdauer)                                                                                        PDF ↓
  • NORTECH hydrophobierende Imprägnierung AGS (Farbloses Imprägnatkonzentrat mit spezieller Anti-Graffiti-Wirkung)                                                                                                                        PDF ↓

 

In einigen NORTECH Systemanwendungen werden die Imprägnate in bestimmten Verdünnung aufgrund ihrer spezifisch cehmischen Eigenschaften wie eine Grundierung eingesetzt. Details dazu siehe Untergrund-System-Matrix.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nortech GmbH Anti-Graffiti-Systeme